Impressum · Sächsische Gesellschaft für Allgemeinmedizin e.V. Sitemap · Sächsische Gesellschaft für Allgemeinmedizin e.V. Login · Sächsische Gesellschaft für Allgemeinmedizin e.V.
SGAM e.V. · Sächsische Gesellschaft für Allgemeinmedizin e.V. Aktuelles · Sächsische Gesellschaft für Allgemeinmedizin e.V. Rückblicke · Sächsische Gesellschaft für Allgemeinmedizin e.V. Forschung · Sächsische Gesellschaft für Allgemeinmedizin e.V. Mitgliedschaft · Sächsische Gesellschaft für Allgemeinmedizin e.V. Links · Sächsische Gesellschaft für Allgemeinmedizin e.V. Kontakt · Sächsische Gesellschaft für Allgemeinmedizin e.V.
SGAM Kongress · Sächsische Gesellschaft für Allgemeinmedizin e.V. Curriculum · Sächsische Gesellschaft für Allgemeinmedizin e.V. Kurse in der Ärztekammer · Sächsische Gesellschaft für Allgemeinmedizin e.V. Psychosomatische Grundversorgung · Sächsische Gesellschaft für Allgemeinmedizin e.V. Update Allgemeinmedizin · Sächsische Gesellschaft für Allgemeinmedizin e.V. Train-the-trainer · Sächsische Gesellschaft für Allgemeinmedizin e.V. Pressespiegel · Sächsische Gesellschaft für Allgemeinmedizin e.V.

Veranstaltungen

14. Curriculum
17.-19.01.2018
in Radebeul
Weiterlesen

Ausschreibung Forschungspreis 2018
Einsendeschluss: 28.02.2018
Weiterlesen

Jahresrundbrief 2016 der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (SGAM e.V.)
Download

Hinweis:
Wir möchten die Veranstaltungsteilnehmer darauf hinweisen, dass Vorträge nicht online gestellt werden. Auf persönliche Nachfrage in der Geschäftsstelle können die von den Referenten freigegebenen Vorträge elektronisch zugesandt werden.

Rückblicke – Update Allgemeinmedizin


16.-20.10.2017 – Update Allgemeinmedizin (Teil 2)
Der Kurs wird von der Sächsischen Landesärztekammer in Kooperation mit der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin angeboten.
Allgemeine Informationen:
Ort:   Sächsische Landesärztekammer
Schützenhöhe 16
01099 Dresden
Termin:   Teil 2: Datum: 16.10.-20.10.2017
Kursgebühren:   600,00 €
Anmeldung:   Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung der Sächsischen Landesärztekammer
Referat Fortbildung – Frau Schmidt
Schützenhöhe 16
01099 Dresden
Telefon: 0351 8267-321
Telefax: 0351 8267-322
Wissenschaftliche Leitung:  
  • Erik Bodendieck,
    Präsident der Sächsischen Landesärztekammer
  • Dr. med. Andreas Schuster,
    Präsident der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (SGAM) e.V.
  • Prof. Dr. med. habil. Antje Bergmann,
    Vizepräsidentin der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (SGAM) e.V.
  • Haftung:   Die Sächsische Landesärztekammer haftet nicht für Unfälle/Schäden, die den Teilnehmern und/oder deren Angehörigen durch Teilnahme am Fortbildungsseminar, durch An- und Abreise, Anwesenheit am Seminarort und durch individuelle Unternehmen etc. entstehen. Die Haftung anderer Betriebe und Institutionen (z.B. Transportunternehmen, Hotels) bleibt hiervon unberührt.
    Hinweis:   Die Veranstaltung wird mit 80 Punkten auf das Fortbildungszertifikat angerechnet.
    Das Anfertigen von Bildaufnahmen und Tonmitschnitten dieser Veranstaltung ist nicht zulässig.
    Programm – Teil 2: (Änderungen vorbehalten!)
    Montag, 16.10.2017, Moderation: Herr Dr. Schirmer
    09.00 - 09.45 Uhr
      OP-Fähigkeit
    Ambulante OP-Vorbereitung

    Referentin: Dr. med. Pich
    09.45 - 10.30 Uhr
      BG-Verfahren
    Referent: Herr Weiler
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 11.45 Uhr
      Praxislabor
    Referent: Dr. med. Schirmer
    11.45 - 12.30 Uhr
      Hausärztliche Diagnostik
    Referent: Dr. med. Schirmer
    12.30 - 13.15 Uhr   Mittagspause
    13.15 - 14.30 Uhr
      Falldiskussion
    Referent: Dr. med. Schirmer
    14.30 - 15.15 Uhr
      Delegation ärztlicher Leistungen
    Referent: Dr. med. Schirmer
    15.15 - 15.30 Uhr   Pause
    15.30 - 17.00 Uhr
      Rheumatologie, Polymyalgie, Reaktive Arthritiden
    Referent: Dr. med. Teich
     
    Dienstag, 17.10.2017, Moderation:
    09.00 - 10.30 Uhr
      Pädiatrischer Notfall, Pharmakotherapie im Kindesalter
    Referent: Dr. med. Naumann
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 11.45 Uhr
      Vorsorge bei Kindern
    Referent: Dr. med. Naumann
    11.45 - 13.00 Uhr
      Häufige Infektionskrankheiten
    Referent: Dr. med. Naumann
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 15.00 Uhr
      Falldiskussion
    Referent: Dr. med. Naumann
    15.00 - 15.15 Uhr   Pause
    15.15 - 16.15 Uhr
      Praxismanagement
    Referent: Dr. med. Naumann
     
    Mittwoch, 18.10.2017, Moderation:
    09.00 - 10.30 Uhr
      Abrechnung
    Referent: Dr. med. Siegel
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 11.30 Uhr
      Patientenverfügung
    Referentin: Dr. med. Hensel
    11.30 - 12.00 Uhr
      Ärztliche Leichenschau
    Referentin: Dr. med. Hensel
    12.00 - 12.30 Uhr
      Fahrtauglichkeit
    Referentin: Dr. med. Hensel
    12.30 - 13.15 Uhr   Mittagspause
    13.15 - 14.00 Uhr
      Gutachtenerstellung
    Referent: Dr. med. Dietrich
    14.00 - 16.00 Uhr
      Niederlassung und ärztliche Berufsausübung
    - Gesprächsrunde

    Referenten: Dr. med. Hensel, Dr. med. Schuster, Erik Bodendieck, Prof. Dr. med. habil. Bergmann, Dr. med. Stelzner (KVS), Dr. med. Dietrich
     
    Donnerstag, 19.10.2017, Moderation:
    09.00 - 10.30 Uhr
      Heilmittel, Hilfsmittel
    Referent: Dr. med. Voigt
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 11.45 Uhr
      Ergo- und Logopädie
    Referent: Dr. med. Voigt
    11.45 - 13.00 Uhr
      Falldiskussion
    Referent: Dr. med. Voigt
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 15.15 Uhr
      Schmerztherapie
    Referent: Dr. med. Voigt
    15.15 - 15.30 Uhr   Pause
    15.30 - 17.00 Uhr
      Palliativmedizin
    Referent: Dr. med. Voigt
     
    Freitag, 20.10.2017, Moderation:
    09.00 - 10.30 Uhr
      Psychiatrie, Psychopharmakotherapie
    Referent: Dr. med. Schuster
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 13.00 Uhr
      Blickdiagnosen
    Referent: Dr. med. Schuster
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 15.00 Uhr
      Prüfungsablauf/ Kursabschluss
    Referent: Dr. med. Schuster
    Referentenverzeichnis:

    Frau Dipl.-Med. Petra Albrecht
    Gesundheitsamt Meißen

    Frau Prof. Dr. med. habil. Antje Bergmann
    CARUS Hausarztpraxis am Universitätsklinikum Dresden

    Herr Erik Bodendieck
    Präsident der Sächsischen Landesärztekammer, Praxis Wurzen

    Herr Dr. med. Johannes Dietrich
    Praxis Mühlau

    Herr Prof. Dr. med. habil. Matthias Fischer
    Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

    Frau Dr. med. Anne Hensel
    Praxis Chemnitz

    Herr Dr. med. Clemens Linné
    Praxis Dresden

    Frau Dr. med. Maren Goeckenjan-Festag
    Universitätsklinikum Dresden

    Herr Dr. med. Wolf-Ulrich Mättig
    Praxis Leipzig

    Herr Dipl.-Med. Mario Meinig
    Praxis Annaberg-Buchholz

    Herr Dr. med. Eckhard Naumann
    Praxis Zittau

    Herr Dr. med. Henryk Pich
    Universitätsklinikum Dresden

    Herr Dr. med. Lars Schirmer
    Praxis Aue

    Herr Dr. med. Andreas Schuster
    Praxis Annaberg-Buchholz

    Herr Dr. med. Christian Seidel
    MVZ am Uniklinikum Dresden GmbH

    Herr Dr. med. Albrecht Siegel
    Praxis Schönfels

    Herr Dipl.-Med. Axel Stelzner
    Praxis Schönfels

    Herr Dr. med. Andreas Teich
    Praxis Leipzig

    Herr Dr. med. Roger Voigt
    Praxis Oderwitz

    Herr Frank-Martin Weiler
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung, LV Südost, Dresden

    nach oben


    24.-28.04.2017 – Update Allgemeinmedizin (Teil 1)
    Der Kurs wird von der Sächsischen Landesärztekammer in Kooperation mit der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin angeboten.
    Allgemeine Informationen:
    Ort:   Sächsische Landesärztekammer
    Schützenhöhe 16
    01099 Dresden
    Termin:   Teil 1: Datum: 24.-28.04.2017
    Anmeldung:   Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung der Sächsischen Landesärztekammer
    Referat Fortbildung – Frau Schmidt
    Schützenhöhe 16
    01099 Dresden
    Telefon: 0351 8267-321
    Telefax: 0351 8267-322
    Kursgebühren:   600,00 €
    Wissenschaftliche Leitung:  
  • Erik Bodendieck,
    Präsident der Sächsischen Landesärztekammer
  • Dr. med. Andreas Schuster,
    Präsident der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (SGAM) e.V.
  • Prof. Dr. med. habil. Antje Bergmann,
    Vizepräsidentin der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (SGAM) e.V.
  • Haftung:   Die Sächsische Landesärztekammer haftet nicht für Unfälle/Schäden, die den Teilnehmern und/oder deren Angehörigen durch Teilnahme am Fortbildungsseminar, durch An- und Abreise, Anwesenheit am Seminarort und durch individuelle Unternehmen etc. entstehen. Die Haftung anderer Betriebe und Institutionen (z.B. Transportunternehmen, Hotels) bleibt hiervon unberührt.
    Hinweis:   Die Veranstaltung wird mit 80 Punkten auf das Fortbildungszertifikat angerechnet.
    Das Anfertigen von Bildaufnahmen und Tonmitschnitten dieser Veranstaltung ist nicht zulässig.
    Programm – Teil 1: (Änderungen vorbehalten!)
    Montag, 24.04.2017, Moderation:
    09.00 - 10.00 Uhr
      Der allgemeinmedizinische Behandlungsprozess
    Referent: Dr. med. Voigt
    10.00 - 10.30 Uhr
      Die allgemeinmedizinische Patientenuntersuchung
    Referent: Dr. med. Voigt
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 13.00 Uhr
      Multimorbidität und Polypharmazie
    Referent: Dr. med. Voigt
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 14.30 Uhr
      Falldiskussion
    Referent: Dr. med. Voigt
    14.30 - 15.00 Uhr   Pause
    15.00 - 16.30 Uhr
      Hausärztliche Leitlinien, Bsp. Herzinsuffizienz
    Referent: Dr. med. Voigt
     
    Dienstag, 25.04.2017, Moderation: Frau Prof. Dr. med. habil. Bergmann
    09.00 - 09.30 Uhr
      Urologie
    Referent: Dr. med. Linné
    09.30 - 10.00 Uhr
      BPH
    Referent: Dr. med. Linné
    10.00 - 10.30 Uhr
      Harninkontinenz
    Referent: Dr. med. Linné
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 11.45 Uhr
      Hausbesuch
    Referentin: Prof. Dr. med. habil. Bergmann
    11.45 - 13.00 Uhr
      Geriatrie
    Referentin: Prof. Dr. med. habil. Bergmann
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 14.30 Uhr
      Falldiskussion
    Referentin: Prof. Dr. med. habil. Bergmann
    14.30 - 14.45 Uhr   Pause
    14.45 - 15.45 Uhr
      Gynäkologie
    Referentin: Dr. med. Goeckenjan-Festag
    15.45 - 16.00 Uhr   Pause
    16.00 - 17.30 Uhr
      Augenheilkunde, Das rote Auge, Glaukom
    Referent: Dr. med. Mättig
     
    Mittwoch, 26.04.2017, Moderation:
    09.00 - 10.00 Uhr
      Neurologischer Untersuchungskurs
    Referent: Dipl.-Med. Meinig
    10.00 - 10.30 Uhr   Pause
    10.30 - 11.30 Uhr
      Neurologischer Notfälle
    Referent: Dipl.-Med. Meinig
    11.30 - 12.15 Uhr
      Falldiskussion
    Referent: Dr. med. Schirmer
    12.15 - 13.00 Uhr
      Pulmologie, Asthma/ COPD, effektive pulmonale Pharmakotherapie
    Referent: Dr. med. Schirmer
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 14.30 Uhr
      Spirometrie
    Referent: Dr. med. Schirmer
    14.30 - 17.00 Uhr
      Orthopädischer Untersuchungskurs,
    Kleine Manualtherapie

    Referent: Dr. med. Schirmer
     
    Donnerstag, 27.04.2017, Moderation: Herr Dr. med. Schirmer, Frau Dr. med. Hensel
    09.00 - 10.30 Uhr
      Wundmanagement, Ulcus cruris,
    Verbandsmittelkunde

    Referent: Dr. med. Schirmer
    10.30 - 12.30 Uhr
      Dermatologie
    Referent: Prof. Dr. med. habil. Fischer
    12.30 - 13.15 Uhr   Mittagspause
    13.15 - 14.00 Uhr
      Falldiskussion
    Referentin: Dr. med. Hensel
    14.00 - 15.00 Uhr
      Praxishygiene
    Referentin: Dipl.-Med. Albrecht
    15.00 - 15.15 Uhr   Pause
    15.15 - 16.45 Uhr
      Impfen, Vorsorgeuntersuchungen bei Erwachsenen
    Referentin: Dr. med. Hensel
     
    Freitag, 28.04.2017, Moderation: Frau Prof. Dr. med. habil. Bergmann
    09.00 - 10.30 Uhr
      HNO
    Referent: Dr. med. Seidel
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 12.00 Uhr
      Endokrinologische Probleme in der Hausarztpraxis
    Referentin: Prof. Dr. med. habil. Bergmann
    12.00 - 13.00 Uhr
      Diabetes mellitus in der Hausarztpraxis
    Referentin: Prof. Dr. med. habil. Bergmann
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 15.15 Uhr
      Naturheilverfahren
    Referentin: Prof. Dr. med. habil. Bergmann
    15.15 - 15.30 Uhr
      Kursauswertung Teil 1
    Referentin: Prof. Dr. med. habil. Bergmann
    Referentenverzeichnis:

    Frau Dipl.-Med. Petra Albrecht
    Gesundheitsamt Meißen

    Frau Prof. Dr. med. habil. Antje Bergmann
    CARUS Hausarztpraxis am Universitätsklinikum Dresden

    Herr Erik Bodendieck
    Präsident der Sächsischen Landesärztekammer, Praxis Wurzen

    Herr Dr. med. Johannes Dietrich
    Praxis Mühlau

    Herr Prof. Dr. med. habil. Matthias Fischer
    Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

    Frau Dr. med. Anne Hensel
    Praxis Chemnitz

    Herr Dr. med. Clemens Linné
    Praxis Dresden

    Frau Dr. med. Maren Goeckenjan-Festag
    Universitätsklinikum Dresden

    Herr Dr. med. Wolf-Ulrich Mättig
    Praxis Leipzig

    Herr Dipl.-Med. Mario Meinig
    Praxis Annaberg-Buchholz

    Herr Dr. med. Eckhard Naumann
    Praxis Zittau

    Herr Dr. med. Henryk Pich
    Universitätsklinikum Dresden

    Herr Dr. med. Lars Schirmer
    Praxis Aue

    Herr Dr. med. Andreas Schuster
    Praxis Annaberg-Buchholz

    Herr Dr. med. Christian Seidel
    MVZ am Uniklinikum Dresden GmbH

    Herr Dr. med. Albrecht Siegel
    Praxis Schönfels

    Herr Dipl.-Med. Axel Stelzner
    Praxis Schönfels

    Herr Dr. med. Andreas Teich
    Praxis Leipzig

    Herr Dr. med. Roger Voigt
    Praxis Oderwitz

    Herr Frank-Martin Weiler
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung, LV Südost, Dresden

    nach oben


    17.-21.10.2016 – Update Allgemeinmedizin (Teil 2)
    Der Kurs wird von der Sächsischen Landesärztekammer in Kooperation mit der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin angeboten.
    Allgemeine Informationen:
    Ort:   Sächsische Landesärztekammer
    Schützenhöhe 16
    01099 Dresden
    Termin:   Teil 2: Datum: 17.-21.10.2016
    Anmeldung:   Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung der Sächsischen Landesärztekammer
    Referat Fortbildung – Frau Schmidt
    Schützenhöhe 16
    01099 Dresden
    Telefon: 0351 8267-321
    Telefax: 0351 8267-322
    Kursgebühren:    
    Wissenschaftliche Leitung:  
  • Prof. Dr. med. habil. Antje Bergmann,
    Vizepräsidentin der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (SGAM) e.V.
  • Erik Bodendieck,
    Präsident der Sächsischen Landesärztekammer
  • Dr. med. Andreas Schuster,
    Präsident der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (SGAM) e.V.
  • Haftung:   Die Sächsische Landesärztekammer haftet nicht für Unfälle/Schäden, die den Teilnehmern und/oder deren Angehörigen durch Teilnahme am Fortbildungsseminar, durch An- und Abreise, Anwesenheit am Seminarort und durch individuelle Unternehmen etc. entstehen. Die Haftung anderer Betriebe und Institutionen (z.B. Transportunternehmen, Hotels) bleibt hiervon unberührt.
    Hinweis:   Die Veranstaltung wird mit 80 Punkten auf das Fortbildungszertifikat angerechnet.
    Das Anfertigen von Bildaufnahmen und Tonmitschnitten dieser Veranstaltung ist nicht zulässig.
    Programm - Teil 2: (Änderungen vorbehalten!)
    Montag, 17.10.2016, Moderation: ...
    09.00 - 09.45 Uhr
      OP-Fähigkeit,
    Ambulante OP-Vorbereitung

    Referent: Dr. med. Pich
    09.45 - 10.30 Uhr
      BG-Verfahren
    Referent: Herr Weiler
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 11.45 Uhr
      Praxislabor
    Referent: Dr. med. Schirmer
    11.45 - 12.30 Uhr
      Hausärztliche Diagnostik
    Referent: Dr. med. Schirmer
    12.30 - 13.15 Uhr   Mittagspause
    13.15 - 14.30 Uhr
      Falldiskussion
    Referent: Dr. med. Schirmer
    14.30 - 15.15 Uhr
      Delegation ärztlicher Leistungen
    Referent: Dr. med. Schirmer
    15.15 - 15.30 Uhr   Pause
    15.30 - 17.00 Uhr
      Rheumatologie, Polymyalgie, Reaktive Arthritiden
    Referent: Dr. med. Teich
     
    Dienstag, 18.10.2016, Moderation: ...
    09.00 - 10.30 Uhr
      Pädiatrischer Notfall, Pharmakotherapie im Kindesalter
    Referent: Dr. med. Naumann
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 11.45 Uhr
      Vorsorge bei Kindern
    11.45 - 13.00 Uhr
      Häufige Infektionskrankheiten
    Referent: Dr. med. Naumann
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 15.00 Uhr
      Falldiskussion
    Referent: Dr. med. Naumann
    15.00 - 15.15 Uhr   Pause
    15.15 - 16.15 Uhr
      Praxismanagement
    Referent: Dr. med. Dietrich
    16.15 - 17.00 Uhr
      Gutachtenerstellung
    Referent: Dr. med. Dietrich
     
    Mittwoch, 19.10.2016, Moderation: ...
    09.00 - 09.45 Uhr
      Endokrinologie
    09.45 - 10.30 Uhr
      Diabetes
    Referentin: Prof. Dr. med. habil. Bergmann
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 12.30 Uhr
      Naturheilkunde
    Referentin: Prof. Dr. med. habil. Bergmann
    12.30 - 13.15 Uhr   Mittagspause
    13.15 - 14.45 Uhr
      Abrechnung
    Referent: Dr. med. Dietrich
    14.45 - 15.30 Uhr
      Falldiskusion
    Referent: Dr. med. Dietrich
    15.30 - 15.45 Uhr   Pause
    15.45 - 17.15 Uhr
      Niederlassung und ärztliche Berufsausübung–Gesprächsstunde
    Referenten: Dr. med. Dietrich, Dr. med. Schuster,
    Prof. Dr. med. habil. Bergmann
     
    Donnerstag, 20.10.2016, Moderation: Herr Dr. med. Voigt
    09.00 - 10.30 Uhr
      Heilmittel, Hilfsmittel
    Referent: Dr. med. Voigt
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 11.45 Uhr
      Ergo- und Logopädie
    Referent: Dr. med. Voigt
    11.45 - 13.00 Uhr
      Falldiskusion
    Referent: Dr. med. Voigt
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 15.15 Uhr
      Schmerztherapie
    Referent: Dr. med. Voigt
    15.15 - 15.30 Uhr   Pause
    15.30 - 17.00 Uhr
      Palliativmedizin
    Referent: Dr. med. Voigt
     
    Freitag, 21.10.2016, Moderation: Herr Dr. med. Schuster
    09.00 - 10.30 Uhr
      Psychiatrie, Psychopharmakotherapie
    Referent: Dr. med. Schuster
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 13.00 Uhr
      Blickdiagnosen
    Referent: Dr. med. Schuster
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 15.00 Uhr
      Prüfungsablauf / Kursabschluss
    Referent: Dr. med. Schuster
    Referentenverzeichnis:

    Frau Prof. Dr. med. habil. Antje Bergmann
    CARUS Hausarztpraxis am Universitätsklinikum Dresden

    Herr Dr. med. Johannes Dietrich
    Praxis Mühlau

    Herr Dr. med. Eckhard Naumann
    Praxis Zittau

    Herr Dr. med. Henryk Pich
    Universitätsklinikum Dresden
    Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie

    Herr Dr. med. Andreas Teich
    Praxis Leipzig

    Herr Frank-Martin Weiler
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung,
    LV Südost, Dresden

    Herr Dr. med. Lars Schirmer
    Praxis Aue

    Herr Dr. med. Andreas Schuster
    Praxis Annaberg-Buchholz

    Herr Dr. med. Roger Voigt
    Praxis Oderwitz

    nach oben


    23.-27.05.2016 – Update Allgemeinmedizin (Teil 1)
    Der Kurs wird von der Sächsischen Landesärztekammer in Kooperation mit der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin angeboten.
    Allgemeine Informationen:
    Ort:   Sächsische Landesärztekammer
    Schützenhöhe 16
    01099 Dresden
    Termin:   Teil 1: Datum: 23.-27.05.2016
    Anmeldung:   Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung der Sächsischen Landesärztekammer
    Referat Fortbildung – Frau Schmidt
    Schützenhöhe 16
    01099 Dresden
    Telefon: 0351 8267-321
    Telefax: 0351 8267-322
    Kursgebühren:   800,00 €
    Wissenschaftliche Leitung:  
  • Prof. Dr. med. habil. Antje Bergmann,
    Vizepräsidentin der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (SGAM) e.V.
  • Erik Bodendieck,
    Präsident der Sächsischen Landesärztekammer
  • Dr. med. Andreas Schuster,
    Präsident der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (SGAM) e.V.
  • Haftung:   Die Sächsische Landesärztekammer haftet nicht für Unfälle/Schäden, die den Teilnehmern und/oder deren Angehörigen durch Teilnahme am Fortbildungsseminar, durch An- und Abreise, Anwesenheit am Seminarort und durch individuelle Unternehmen etc. entstehen. Die Haftung anderer Betriebe und Institutionen (z.B. Transportunternehmen, Hotels) bleibt hiervon unberührt.
    Hinweis:   Die Veranstaltung wird mit 80 Punkten auf das Fortbildungszertifikat angerechnet.
    Das Anfertigen von Bildaufnahmen und Tonmitschnitten dieser Veranstaltung ist nicht zulässig.
    Programm - Teil 1: (Änderungen vorbehalten!)
    Montag, 23.05.2016, Moderation: Herr Dr. med. Voigt
    09.00 - 10.30 Uhr
      Berufstheorie, abwartendes Offenlassen,
    abwendbarer gefährlicher Verlauf

    Referent: Dr. med. Voigt
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 13.00 Uhr
      Die hausärztliche Krankenuntersuchung
    Referent: Dr. med. Voigt
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 14.30 Uhr
      Falldiskussion
    14.30 - 15.15 Uhr
      Multimorbidität und Polypharmazie
    Referent: Dr. med. Voigt
    15.15 - 15.30 Uhr   Pause
    15.30 - 17.00 Uhr
      Hausärztliche Leitlinien, Bsp. Herzinsuffizienz
    Referent: Dr. med. Voigt
     
    Dienstag, 24.05.2016, Moderation: Herr Dr. med. Dietrich
    09.00 - 10.30 Uhr
      HNO
    Referent: Dr. med. Seidel
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 11.45 Uhr
      Hausbesuch
    11.45 - 13.00 Uhr
      Geriatrie
    Referent: Dr. med. Dietrich
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 14.45 Uhr
      Falldiskussion
    Referent: Dr. med. Dietrich
    14.45 - 15.00 Uhr   Pause
    15.00 - 16.30 Uhr
      Dermatologie
    Referent: Prof. Dr. med. habil. Fischer
    16.30 - 18.00 Uhr
      Urologie (Prostata Ca, ED, Harninkontinenz, BPH)
    Referent: Dr. med. Linné
     
    Mittwoch, 25.05.2016, Moderation: Herr Dr. med. Schirmer
    09.00 - 10.00 Uhr
      Neurologischer Untersuchungskurs
    Referent: Dipl.-Med. Meinig
    10.00 - 10.30 Uhr   Pause
    10.30 - 11.30 Uhr
      Neurologischer Notfälle
    Referent: Dipl.-Med. Meinig
    11.30 - 12.15 Uhr
      Falldiskussion
    Referent: Dr. med. Schirmer
    12.15 - 13.00 Uhr
      Pulmologie, Asthma/ COPD, effektive pulmonale Pharmakotherapie
    Referent: Dr. med. Schirmer
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 14.30 Uhr
      Spirometrie
    Referent: Dr. med. Schirmer
    14.30 - 15.15 Uhr
      Orthopädischer Untersuchungskurs,
    Kleine Manualtherapie

    Referent: Dr. med. Schirmer
    15.15 - 15.30 Uhr   Pause
    15.30 - 17.00 Uhr
      Fortsetzung Orthopädischer Untersuchungskurs,
    Kleine Manualtherapie

    Referent: Dr. med. Schirmer
     
    Donnerstag, 26.05.2016, Moderation: Frau Dr. med. Hensel
    09.00 - 10.30 Uhr
      Wundmanagement, Ulcus cruris,
    Verbandsmittelkunde

    Referent: Dr. med. Schirmer
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 13.00 Uhr
      Impfen, Vorsorgeuntersuchungen bei Erwachsenen
    Referentin: Dr. med. Hensel
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 14.30 Uhr
      Falldiskussion
    Referentin: Dr. med. Hensel
    14.30 - 14.45 Uhr   Pause
    14.45 - 16.15 Uhr
      Augenheilkunde, das rote Auge, Glaukom
    Referent: Dr. med. Mättig
     
    Freitag, 27.05.2016, Moderation: Frau Dr. med. Hensel
    09.00 - 09.45 Uhr
      Patientenverfügung
    09.45 - 10.30 Uhr
      Ärztliche Leichenschau
    Referentin: Dr. med. Hensel
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 11.45 Uhr
      Fahrtauglichkeit
    Referentin: Dr. med. Hensel
    11.45 - 12.30 Uhr
      Falldiskussion
    Referentin: Dr. med. Hensel
    12.30 - 13.15 Uhr   Mittagspause
    13.15 - 14.45 Uhr
      Hygiene in der Arztpraxis
    Referentin: Nicole Rodewald
    14.45 - 15.00 Uhr   Pause
    15.00 - 16.00 Uhr
      Gynäkologie
    Referentin: Dr. med. Goeckenjan
    Referentenverzeichnis:

    Herr Dr. med. Johannes Dietrich
    Praxis Mühlau

    Herr Prof. Dr. med. habil. Matthias Fischer
    Helios Klinikum Aue

    Frau Dr. med. Maren Goeckenjan
    Universitätsklinikum Dresden
    Klinik und poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

    Frau Dr. med. Anne Hensel
    Praxis Chemnitz

    Herr Dr. med. Clemens Linné
    Praxis Dresden

    Herr Dr. med. Wolf-Ulrich Mättig
    Praxis Leipzig

    Herr Dipl.-Med. Marino Meinig
    Praxis Annaberg-Buchholz

    Frau Nicole Rodewald
    Gesundheitsamt Maißen

    Herr Dr. med. Lars Schirmer
    Praxis Aue

    Herr Dr. med. Christian Seidel
    MVZ am Uniklinikum Dresden GmbH

    Herr Dr. med. Roger Voigt
    Praxis Oderwitz

    nach oben


    05.-09.10.2015 – Update Allgemeinmedizin (Teil 2)
    Der Kurs wird von der Sächsischen Landesärztekammer in Kooperation mit der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin angeboten.
    Allgemeine Informationen:
    Ort:   Sächsische Landesärztekammer
    Schützenhöhe 16
    01099 Dresden
    Termin:   Teil 2: Datum: 05.-09.10.2015
    Anmeldung:   Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung der Sächsischen Landesärztekammer
    Referat Fortbildung – Frau Schmidt
    Schützenhöhe 16
    01099 Dresden
    Telefon: 0351 8267-321
    Telefax: 0351 8267-322
    Kursgebühren:    
    Wissenschaftliche Leitung:  
  • Erik Bodendieck,
    Vizepräsident der Sächsischen Landesärztekammer
  • Dr. med. Andreas Schuster,
    Präsident der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (SGAM) e.V.
  • Haftung:   Die Sächsische Landesärztekammer haftet nicht für Unfälle/Schäden, die den Teilnehmern und/oder deren Angehörigen durch Teilnahme am Fortbildungsseminar, durch An- und Abreise, Anwesenheit am Seminarort und durch individuelle Unternehmen etc. entstehen. Die Haftung anderer Betriebe und Institutionen (z.B. Transportunternehmen, Hotels) bleibt hiervon unberührt.
    Hinweis:   Die Veranstaltung wird mit 80 Punkten auf das Fortbildungszertifikat angerechnet.
    Programm - Teil 2: (Änderungen vorbehalten!)
    Montag, 05.10.2015, Moderation: Herr Dr. med. Schimer
    09.00 - 09.45 Uhr
      OP-Fähigkeit
    Ambulante OP-Vorbereitung

    Referent: Dr. med. Pich
    09.45 - 10.30 Uhr
      BG-Verfahren
    Referent: Herr Weiler
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 11.45 Uhr
      Praxislabor
    11.45 - 12.30 Uhr
      Hausärztliche Diagnostik
    Referent: Dr. med. Schirmer
    12.30 - 13.15 Uhr   Mittagspause
    13.15 - 14.30 Uhr
      Falldiskussion
    Referent: Dr. med. Schirmer
    14.30 - 15.15 Uhr
      Delegation ärztlicher Leistungen
    Referent: Dr. med. Schirmer
    15.15 - 15.30 Uhr   Pause
    15.30 - 17.00 Uhr
      Rheumatologie, Polymyalgie, Reaktive Arthritiden
    Referent: Dr. med. Teich
     
    Dienstag, 06.10.2015
    09.00 - 10.30 Uhr
      Pädiatrischer Notfall, Pharmakotherapie im Kindesalter
    Referent: Dr. med. Naumann
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 11.45 Uhr
    11.45 - 13.00 Uhr
      Vorsorge bei Kindern
    Häufige Infektionskrankheiten

    Referent: Dr. med. Naumann
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 15.00 Uhr
      Falldiskussion
    Referent: Dr. med. Naumann
    15.00 - 15.15 Uhr   Pause
    15.15 - 16.15 Uhr
      Praxismanagement
    Referent: Dr. med. Dietrich
    16.15 - 17.00 Uhr
      Gutachtenerstellung
    Referent: Dr. med. Dietrich
     
    Mittwoch, 07.10.2015
    09.00 - 09.30 Uhr
      Patientenverfügung
    09.30 - 10.00 Uhr
      Ärztliche Leichenschau
    10.00 - 10.30 Uhr
      Fahrtauglichkeit
    Referentin: Dr. med. Gerlach
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 12.30 Uhr
      Abrechnung
    Referent: Dr. med. Dietrich
    12.30 - 13.15 Uhr   Mittagspause
    13.15 - 14.00 Uhr
      Falldiskussion
    Referent: Dr. med. Dietrich
    14.00 - 15.30 Uhr
      Niederlassung und ärztliche Berufsausübung- Gesprächsrunde
    Referenten: Dr. med. Dietrich, Dr. med. Schuster, Herr Bodendieck, Prof. Dr. med. habil. Bergmann
    15.30 - 15.45 Uhr   Pause
     
    Donnerstag, 08.10.2015
    09.00 - 10.30 Uhr
      Heilmittel, Hilfsmittel
    Referent: Dr. med. Voigt
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 11.45 Uhr
      Ergo- und Logopädie
    Referent: Dr. med. Voigt
    11.45 - 13.00 Uhr
      Falldiskussion
    Referent: Dr. med. Voigt
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 15.15 Uhr
      Schmerztherapie
    Referent: Dr. med. Voigt
    15.15 - 15.30 Uhr   Pause
    15.30 - 17.00 Uhr
      Palliativmedizin
    Referent: Dr. med. Voigt
     
    Freitag, 09.10.2015
    09.00 - 10.30 Uhr
      Psychiatrie, Psychopharmakotherapie
    Referent: Dr. med. Schuster
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 13.00 Uhr
      Blickdiagnosen
    Referent: Dr. med. Schuster
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 15.00 Uhr
      Prüfungsablauf/ Kursabschluss
    Referent: Dr. med. Schuster
    Referentenverzeichnis:

    Frau Dipl.-Med. Petra Albrecht
    Gesundheitsamt Meissen

    Frau Prof. Dr. med. habil. Antje Bergmann
    CARUS Hausarztpraxis am Universitätsklinikum
    Carl Gustav Carus Dresden

    Herr Erik Bodendieck
    Vizepräsident der Sächsischen Landesärztekammer
    Praxis Wurzen

    Herr Dr. med. Johannes Dietrich
    Praxis Mühlau

    Frau Dr. med. Anne Gerlach
    Praxis Chemnitz

    Herr Dr. med. Clemens Linné
    Praxis Dresden

    Frau Dr. med. Anja Majetschak
    Praxis Penig

    Herr Dr. med. Wolf-Ulrich Mättig
    Praxis Leipzig

    Herr Dipl.-Med. Marino Meinig
    Praxis Annaberg-Buchholz

    Herr Dr. med. Eckhard Naumann
    Praxis Zittau

    Frau Dr. med. Julia-Felicitas Neidel
    Elblandkliniken Radebeul

    Herr Dr. med. Henryk Pich
    Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

    Herr Dr. med. Andreas Teich
    Praxis Leipzig

    Herr Frank-Martin Weiler
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung, LV Südost, Dresden

    Herr Dr. med. Lars Schirmer
    Praxis Aue

    Herr Dr. med. Andreas Schuster
    Praxis Annaberg-Buchholz

    Herr Dr. med. Christian Seidel
    MVZ am Uniklinikum Dresden GmbH

    Herr Dr. med. Roger Voigt
    Praxis Oderwitz

    Prof. Dr. med. habil. Matthias Fischer
    HELIOS Klinikum Aue

    nach oben


    20.-24.04.2015 – Update Allgemeinmedizin (Teil 1)
    Der Kurs wird von der Sächsischen Landesärztekammer in Kooperation mit der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin angeboten.
    Allgemeine Informationen:
    Ort:   Sächsische Landesärztekammer
    Schützenhöhe 16
    01099 Dresden
    Termin:   Teil 1: Datum: 20.-24.04.2015
    Anmeldung:   Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung der Sächsischen Landesärztekammer
    Referat Fortbildung – Frau Schmidt
    Schützenhöhe 16
    01099 Dresden
    Telefon: 0351 8267-321
    Telefax: 0351 8267-322
    Kursgebühren:   800,- €
    Wissenschaftliche Leitung:  
  • Erik Bodendieck,
    Vizepräsident der Sächsischen Landesärztekammer
  • Dr. med. Andreas Schuster,
    Präsident der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (SGAM) e.V.
  • Haftung:   Die Sächsische Landesärztekammer haftet nicht für Unfälle/Schäden, die den Teilnehmern und/oder deren Angehörigen durch Teilnahme am Fortbildungsseminar, durch An- und Abreise, Anwesenheit am Seminarort und durch individuelle Unternehmen etc. entstehen. Die Haftung anderer Betriebe und Institutionen (z.B. Transportunternehmen, Hotels) bleibt hiervon unberührt.
    Hinweis:   Die Veranstaltung wird mit 80 Punkten auf das Fortbildungszertifikat angerechnet.
    Programm - Teil 1: (Änderungen vorbehalten!)
    Montag, 20.04.2015, Moderation: Herr Dr. Voigt
    09.00 - 10.00 Uhr
      Berufstheorie, abwartendes Offenlassen,
    abwendbarer gefährlicher Verlauf
    10.00 - 10.30 Uhr
      Spezifische Allgemeinmedizinische Abläufe
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 13.00 Uhr
      Multimorbidität und Polypharmazie
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 14.30 Uhr
      Falldiskussion
    14.30 - 15.15 Uhr
      Qualitätsmanagement
    15.15 - 15.30 Uhr   Pause
    15.30 - 17.00 Uhr
      Hausärztliche Leitlinien, Bsp. Herzinsuffizienz
     
    Dienstag, 21.04.2015, Moderation: Herr Dr. med. Dietrich
    09.00 - 09.30 Uhr
      Urologie
    09.30 - 10.00 Uhr
      BPH
    10.00 - 10.30 Uhr
      Harninkontinenz
    Referent: Dr. med. Linné
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 11.45 Uhr
      Hausbesuch
    11.45 - 13.00 Uhr
      Geriatrie
    Referent: Dr. med. Dietrich
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 14.45 Uhr
      Falldiskussion
    Referent: Dr. med. Dietrich
    14.45 - 15.00 Uhr   Pause
    15.00 - 16.15 Uhr
      Augenheilkunde, Das rote Auge, Glaukom
    Referent: Dr. med. Mättig
    16.15 - 16.30 Uhr   Pause
    16.30 - 17.30 Uhr
      Gynäkologie
    Referentin: Dr. med. Majetschak
     
    Mittwoch, 22.04.2015
    09.00 - 10.00 Uhr
      Neurologischer Untersuchungskurs
    Referent: Dipl.-Med. Meinig
    10.00 - 10.30 Uhr   Pause
    10.30 - 11.30 Uhr
      Neurologischer Notfälle
    Referent: Dipl.-Med. Meinig
    11.30 - 12.15 Uhr
      Falldiskussion
    Referent: Dr. med. Schirmer
    12.15 - 13.00 Uhr
      Pulmologie, Asthma/ COPD, effektive pulmonale Pharmakotherapie
    Referent: Dr. med. Schirmer
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 14.30 Uhr
      Spirometrie
    Referent: Dr. med. Schirmer
    14.30 - 17.00 Uhr
      Orthopädischer Untersuchungskurs,
    Kleine Manualtherapie

    Referent: Dr. med. Schirmer
    ca. 15.00 - 15.30 Uhr   Pause
     
    Donnerstag, 23.04.2015, Moderation: Frau Dr. Gerlach
    09.00 - 10.00 Uhr
      Wundmanagement, Ulcus cruris,
    Verbandsmittelkunde

    Referent: Herr Bodendieck
    10.00 - 10.30 Uhr   Pause
    10.30 - 12.30 Uhr
      Impfen, Vorsorgeuntersuchungen bei Erwachsenen
    Referentin: Dr. med. Gerlach
    12.30 - 13.15 Uhr   Mittagspause
    13.15 - 14.00 Uhr
      Falldiskussion
    Referentin: Dr. med. Gerlach
    14.00 - 15.00 Uhr
      Praxishygiene
    Referentin: Dipl.-Med. Albrecht
    15.00 - 15.15 Uhr   Pause
    15.15 - 16.45 Uhr
      Dermatologie
    Referent: Prof. Dr. med. habil. Fischer
     
    Freitag, 24.04.2015, Moderation: Frau Prof. Dr. med. habil. Bergmann
    09.00 - 10.30 Uhr
      HNO
    Referent: Dr. med. Seidel
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 12.30 Uhr
      Stoffwechsel/ Endokrinum
    Referentin: Prof. Dr. med. habil. Bergmann
    12.30 - 13.15 Uhr   Mittagspause
    13.15 - 14.45 Uhr
      Naturheilverfahren
    Referentin: Prof. Dr. med. habil. Bergmann
    14.45 - 15.15 Uhr
      Kursauswertung Teil 1
    Referenten: Herr Bodendieck, Prof. Dr. med. habil. Bergmann
    Referentenverzeichnis:

    Frau Dipl.-Med. Petra Albrecht
    Gesundheitsamt Meissen

    Frau Prof. Dr. med. habil. Antje Bergmann
    CARUS Hausarztpraxis am Universitätsklinikum
    Carl Gustav Carus Dresden

    Herr Erik Bodendieck
    Vizepräsident der Sächsischen Landesärztekammer
    Praxis Wurzen

    Herr Dr. med. Johannes Dietrich
    Praxis Mühlau

    Frau Dr. med. Anne Gerlach
    Praxis Chemnitz

    Herr Dr. med. Clemens Linné
    Praxis Dresden

    Frau Dr. med. Anja Majetschak
    Praxis Penig

    Herr Dr. med. Wolf-Ulrich Mättig
    Praxis Leipzig

    Herr Dipl.-Med. Marino Meinig
    Praxis Annaberg-Buchholz

    Herr Dr. med. Eckhard Naumann
    Praxis Zittau

    Frau Dr. med. Julia-Felicitas Neidel
    Elblandkliniken Radebeul

    Herr Dr. med. Henryk Pich
    Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

    Herr Dr. med. Andreas Teich
    Praxis Leipzig

    Herr Frank-Martin Weiler
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung, LV Südost, Dresden

    Herr Dr. med. Lars Schirmer
    Praxis Aue

    Herr Dr. med. Andreas Schuster
    Praxis Annaberg-Buchholz

    Herr Dr. med. Christian Seidel
    MVZ am Uniklinikum Dresden GmbH

    Herr Dr. med. Roger Voigt
    Praxis Oderwitz

    Prof. Dr. med. habil. Matthias Fischer
    HELIOS Klinikum Aue

    nach oben


    13.-17.10.2014 – Update Allgemeinmedizin (Teil 2)
    Der Kurs wird von der Sächsischen Landesärztekammer in Kooperation mit der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin angeboten.
    Allgemeine Informationen:
    Ort:   Sächsische Landesärztekammer
    Schützenhöhe 16
    01099 Dresden
    Termin:   Teil 2: Datum: 13.-17.10.2014
    Anmeldung:   Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung der Sächsischen Landesärztekammer
    Referat Fortbildung – Frau Schmidt
    Schützenhöhe 16
    01099 Dresden
    Telefon: 0351 8267-321
    Telefax: 0351 8267-322
    Kursgebühren:    
    Wissenschaftliche Leitung:  
  • Erik Bodendieck,
    Vizepräsident der Sächsischen Landesärztekammer
  • Dr. med. Andreas Schuster,
    Präsident der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (SGAM) e.V.
  • Haftung:   Die Sächsische Landesärztekammer haftet nicht für Unfälle/Schäden, die den Teilnehmern und/oder deren Angehörigen durch Teilnahme am Fortbildungsseminar, durch An- und Abreise, Anwesenheit am Seminarort und durch individuelle Unternehmen etc. entstehen. Die Haftung anderer Betriebe und Institutionen (z.B. Transportunternehmen, Hotels) bleibt hiervon unberührt.
    Hinweis:   Die Veranstaltung wird mit 80 Punkten auf das Fortbildungszertifikat angerechnet.
    Programm: (Änderungen vorbehalten!)
    Montag, 13.10.2014
    09.00 - 10.00 Uhr
      OP-Fähigkeit Ambulante OP-Vorbereitung
    Referentin: Dr. med. Neidel
    10.00 - 10.45 Uhr
      BG-Verfahren
    Referent: Herr Weiler
    10.45 - 11.15 Uhr   Pause
    11.15 - 12.30 Uhr
      Psychiatrie
    Referent: Dr. med. Schuster
    12.30 - 13.15 Uhr   Mittagspause
    13.15 - 14.15 Uhr
      Psychopharmakotherapie, Psychologie/ Verfahren
    Referent: Dr. med. Schuster
    14.15 - 15.30 Uhr
      Falldiskussion
    Referent: Dr. med. Schuster
    15.30 - 15.45 Uhr   Pause
    15.45 - 16.45 Uhr
      Hausärztliche Blickdiagnosen
    Referent: Dr. med. Schuster
     
    Dienstag, 14.10.2014
    09.00 - 10.30 Uhr
      Pädiatrischer Notfall, Pharmakotherapie im Kindesalter
    Referent: Dr. med. Naumann
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 13.00 Uhr
      Vorsorge bei Kindern
    Häufige Infektionskrankheiten

    Referent: Dr. med. Naumann
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 15.00 Uhr
      Falldiskussion
    Referent: Dr. med. Naumann
    15.00 - 15.15 Uhr   Pause
    15.15 - 16.15 Uhr
      Praxismanagement
    Referent: Dr. med. Dietrich
    16.15 - 17.00 Uhr
      Gutachtenerstellung
    Referent: Dr. med. Dietrich
     
    Mittwoch, 15.10.2014
    09.00 - 10.30 Uhr
      Rheumatologie, Polymyalgie, Reaktive Arthritiden
    Referent: Dr. med. Teich
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 11.30 Uhr
      Patientenverfügung
    11.30 - 12.15 Uhr
      Leichenschau
    12.15 - 13.00 Uhr
      Fahrtauglichkeit
    Referentin: Frau Dr. med. Gerlach
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 15.00 Uhr
      Falldiskussion
    Referent: Dr. med. Dietrich
    15.00 - 15.15 Uhr   Pause
    15.15 - 17.00 Uhr
      Diskussionsrunde Niederlassung
    Prof. Dr. med. habil. Bergmann, Dr. med. Dietrich,
    Herr Bodendieck, Dr. med. Gerlach, Dr. med. Schuster
     
    Donnerstag, 16.10.2014
    09.00 - 10.30 Uhr
      Heilmittel, Hilfsmittel, Ergo- und Logopädie
    Referent: Dr. med. Voigt
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 13.00 Uhr
      Qualitätsmanagement
    Referent: Dr. med. Voigt
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 15.00 Uhr
      Falldiskussion
    Referent: Herr Bodendieck
    15.00 - 15.15 Uhr   Pause
    15.15 - 15.45 Uhr
      Delegation ärztlicher Leistungen
    Referent: Herr Bodendieck
    15.45 - 17.15 Uhr
      KV-Modalitäten, Regresswesen
    Referent: Herr Bodendieck
     
    Freitag, 17.10.2014
    09.00 - 10.30 Uhr
     

    Abrechnung
    Referent: Herr Bodendieck

    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 13.00 Uhr
      Sucht, Schmerztherapie, Palliativmedizin
    Referent: Herr Bodendieck
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 14.15 Uhr
      Prüfungsablauf
    Referenten: Herr Bodendieck, Dr. med. Dietrich
    Referentenverzeichnis:

    Frau Prof. Dr. med. habil. Antje Bergmann
    CARUS Hausarztpraxis am Universitätsklinikum
    Carl Gustav Carus Dresden

    Herr Erik Bodendieck
    Vizepräsident der Sächsischen Landesärztekammer
    Praxis Wurzen

    Herr Dr. med. Johannes Dietrich
    Praxis Mühlau

    Frau Dr. med. Anne Gerlach
    Praxis Chemnitz

    Herr Dr. med. Eckhard Naumann
    Praxis Zittau

    Frau Dr. med. Julia-Felicitas Neidel
    Elblandkliniken Radebeul

    Herr Dr. med. Andreas Teich
    Praxis Leipzig

    Herr Frank-Martin Weiler
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung, LV Südost, Dresden

    Dr. med. Andreas Schuster
    Praxis Annaberg-Buchholz

    Herr Dr. med. Roger Voigt
    Praxis Oderwitz

    nach oben


    05.-09.05.2014 – Update Allgemeinmedizin (Teil 1)

    07.-11.10.2013 – Update Allgemeinmedizin (Teil 2)
    In 2013 wird die SGAM den 80h-Kurs Allgemeinmedizin für Weiterbildungsassistenten und Wiedereinsteiger neu auflegen. Damit soll versucht werden, der Breite unseres Fachgebietes in der Facharztausbildung  Rechnung zu tragen.
    Der Kurs wird von der Sächsischen Landesärztekammer in Kooperation mit der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin angeboten.
    Allgemeine Kursinformationen:
    Ort und Termin:   Sächsische Landesärztekammer
    Schützenhöhe 16
    01099 Dresden
    Teil 1: 22.-26.04.2013
    Teil 2: 07.-11.10.2013
    Kursgebühr:   800,00 EUR
    Anmeldung:   Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung
    der Sächsischen Landesärztekammer

    Referat Fortbildung – Frau Schmidt
    Schützenhöhe 16
    01099 Dresden
    Telefon: 0351 8267-321
    Telefax: 0351 8267-322
    Wissenschaftliche Leitung:   Erik Bodendieck, Vizepräsident der Sächsischen Landesärztekammer
    Dr. Andreas Schuster, Vorsitzender der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (SGAM) e.V.
    Haftung:   Die Sächsische Landesärztekammer haftet nicht für Unfälle/ Schäden, die den Teilnehmern und/ oder deren Angehörigen durch Teilnahme am Fortbildungsseminar, durch An- und Abreise, Anwesenheit am Seminarort und durch individuelle Unternehmen etc. entstehen. Die Haftung anderer Betriebe und Institutionen (z.B. Transportunternehmen, Hotels) bleibt hiervon unberührt.
    Hinweis:   Die Veranstaltung wird mit 80 Punkten auf das Fortbildungszertifikat angerechnet.
    Programm: (Änderungen vorbehalten!)
    Montag, 07.10.2013, Referent: Dr. med. Schuster
    09.00 - 09.30 Uhr   Anästhesie
    09.30 - 10.00 Uhr   Intensivmedizin
    10.00 - 10.30 Uhr   OP-Fähigkeit
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 11.30 Uhr   ambulante OP-Vorbereitung
    11.30 - 12.00 Uhr   Psychiatrie
    12.00 - 12.30 Uhr   Psychopharmakotherapie
    12.30 - 13.00 Uhr   Psychologie/ Verfahren
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 14.30 Uhr   Falldiskussion
    14.30 - 15.00 Uhr   BG-Verfahren
    Referent: evt. Dr. Schmeißer
    15.00 - 15.15 Uhr   Pause
    15.15 - 15.45 Uhr   hausärztliche Blickdiagnosen
    15.45 - 16.15 Uhr   Blickdiagnosen
     
    Dienstag, 08.10.2013
    09.00 - 09.30 Uhr   Pädiatrie I
    09.30 - 10.00 Uhr
      Pädiatrischer Notfall
    10.00 - 10.30 Uhr   Pharmakotherapie im Kindesalter
    Referent: Dr. med. Naumann
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 13.00 Uhr   Pädiatrie 2 - Vorsorge bei Kindern
    Referent: Dr. med. Naumann
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 14.30 Uhr   Falldiskussion (Der geriatrische Fall)
    14.30 - 15.00 Uhr   IGEL
    Referent: Dr. med. Dietrich
    15.00 - 15.15 Uhr   Pause
    15.15 - 16.15 Uhr   Praxismanagement
    Referent: Dr. med. Dietrich
     
    Mittwoch, 09.10.2013
    09.00 - 09.30 Uhr   Wundmanagement
    09.30 - 10.00 Uhr   Ulcus cruris
    10.00 - 10.30 Uhr   Verbandsmittelkunde
    Referent: Herr Bodendieck
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 11.30 Uhr   Patientenverfügung
    11.30 - 12.00 Uhr   Leichenschau
    12.00 - 13.00 Uhr   Fahrtauglichkeit
    Referentin: Frau Dr. med. Gerlach
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 14.30 Uhr   Falldiskussion (Der geriatrische Fall)
    14.30 - 15.00 Uhr   Hausbesuch
    Referent: Dr. med. Dietrich
    15.00 - 15.15 Uhr   Pause
    15.15 - 17.00 Uhr   Diskussionsrunde Niederlassung
    Prof. Dr. med. habil. Bergmann, Dr. med. Dietrich, Dr. med. Gerlach, Herr Bodendieck
    Moderator: Dr. med. Schuster
     
    Donnerstag, 10.10.2013
    09.00 - 09.30 Uhr   Heilmittel
    09.30 - 10.00 Uhr   Hilfsmittel
    10.00 - 10.30 Uhr   Ergo+Logopädie
    Referenten: Herr Bodendieck/ Dr. med. Voigt
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 - 13.00 Uhr   Qualitätsmanagement
    Referent: Herr Bodendieck
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 14.30 Uhr   Falldiskussion
    14.30 - 15.00 Uhr   Delegation ärztlicher Leistung/ Mitarbeiterführung
    Referent: Herr Bodendieck
    15.00 - 15.15 Uhr   Pause
    15.15 - 17.00 Uhr   noch zu besetzen – offen
    Referent:
    Freitag, 11.10.2013
    09.00 - 09.30 Uhr   Abrechnung
    09.30 - 10.00 Uhr   KV-Modalitäten
    10.00 - 10.30 Uhr   Regresswesen
    Referent: Herr Bodendieck
    10.30 - 11.00 Uhr   Pause
    11.00 – 11.45 Uhr   Sucht
    11.45 – 12.15 Uhr   Schmerztherapie
    12.15 – 13.00 Uhr   Palliativmedizin
    Referent: Herr Bodendieck
    13.00 - 13.45 Uhr   Mittagspause
    13.45 - 14.30 Uhr   Falldiskussion
    14.30 - 15.00 Uhr   Prüfungsablauf
    Referenten: Herr Bodendieck, Dr. med. Dietrich
    Referentenverzeichnis:

    Frau Dipl.-Med. Petra Albrecht
    Gesundheitsamt Meissen

    Prof. Dr. med. habil. Antje Bergmann
    CARUS Hausarztpraxis am Universitätsklinikum Dresden

    Herr Erik Bodendieck
    Vizepräsident der Sächsischen Landesärztekammer

    Dr. med. Johannes Dietrich
    Praxis Mühlau

    Dr. med. Anne Gerlach
    Praxis Chemnitz

    Prof. Dr. med. habil. Eberhard Meister
    Klinikum St. Georg gGmbh

    Dr. med. Naumann Praxis

    Dr. med. Roger Voigt
    Praxis Oderwitz

    Dr. med. Lars Schirmer

    Dr. med. Andreas Schuster
    Praxis Annaberg-Buchholz

    nach oben


    22.-26.04.2013 – Update Allgemeinmedizin (Teil 1)

    13.10.2012 – Infektionen in der Primärversorgung
    Am 13. Oktober 2012 findet von 9.00 bis 13.00 Uhr im Rahmen des Infektiologie Update 2012 ein gemeinsames Symposium von PEG, SGAM und Sächsischer Hausärzteverband e.V. zum Thema Infektionen in der Primärversorgung statt. Download Flyer

    nach oben


    03.-07.09.2012 – Die Sommerakademie der DEGAM – intensive Nachwuchsförderung in Sachsen

    In diesem September, vom 3.9.-7.9.2012, findet die „Summer School“ der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Antje Bergmann in enger Kooperation mit der SGAM und DEGAM statt.

    Nachdem die „Erstausgabe“ der Summer School im vergangenen Jahr in Freiburg sowohl für Lehrende als auch für Lernende ein voller Erfolg gewesen war, sind in diesem Jahr wieder Medizinstudenten aus ganz Deutschland eingeladen, in einer Woche in Workshops und Seminaren das Fachgebiet Allgemeinmedizin näher kennenzulernen und Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erlernen, die für die Tätigkeit als Allgemeinmediziner unerlässlich sind. Sämtliche „Lehrveranstaltungen“ werden mit Referenten der SGAM besetzt sein. Abgerundet wird das Programm mit kulturellen Abendveranstaltungen. Neben einem Abend im Szeneviertel der Dresdner Neustadt stehen eine Stadtbesichtigung und Drachenbootfahren auf dem Programm. Da das Organisationsteam mit einer größeren Anzahl an Bewerbungen rechnet, wird es ein Auswahlverfahren ab Semesterbeginn im April geben. Die Teilnehmerzahl soll dadurch in einem Rahmen gehalten werden, der den Erkenntnisgewinn des Einzelnen in den Mittelpunkt stellt.

    Interessierte Studenten können sich ab März über die Fachbereiche Allgemeinmedizin der jeweiligen Hochschulen, ausliegende Flyer und die Website der DEGAM über Ablauf und Anmeldeformalitäten informieren.

    nach oben


    SGAM e.V. – Geschäftsstelle: Am Michaelisstollen 2, 09456 Annaberg-Buchholz · Tel. 03733 23561 · Fax 03733 23533 · info[at]sgam.de · www.sgam.de